Kindergarten plus START

Kindergarten plus START

Schon vor einiger Zeit durften die Erzieherinnen und Erzieher der Borsdorfer Kindertagesstätten eine Fortbildung mit dem Namen Kindergarten PLUS auf Einladung des Lions Clubs besuchen. Die beiden Handpuppen Tim und Tula leiten die Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren spielerisch durch verschiedene Stationen zum Thema Körper, Sinne und Gefühle und regen sie an, ihre Empfindungen auszudrücken, Konflikte gewaltfrei zu lösen und Kompromisse einzugehen.

Nun war es endlich soweit und am 23.03.2022 gab es das Neue Kindergarten Plus START. Auch diesmal wurde diese Fortbildung vom Lions Club finanziert.

Im Pavillon der Kita „Parthenflöhe“ lernten die Erzieherinnen eine gut in den Kitaalltag integrierbare Methode kennen, bei der die Schulung der körperlichen und geistigen Wahrnehmung, sowie die Entwicklung emotionaler Fähigkeiten und sozialer Kompetenzen der Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren im Vordergrund stehen. Mit kreativen Ideen und „Figuren aus dem blauen Beutel“ können Aktionen mit einzelnen Kindern, mit einer kleineren oder der gesamten Gruppe geplant und durchgeführt werden. Ein stetiger Wechsel zwischen Kreativität und Bewegung bringt Abwechslung in das Programm, bei dem auch Eltern durch Familienideen einbezogen werden können.

Wir danken dem Lions Club mit Herrn Bendrat und Herrn Lang, sowie Frau Valentien für die abwechslungsreiche und vor allem praxisorientierte Fortbildung.

Menü